Katarina Gaub Schauspielerin
Katarina Gaub Schauspielerin
Lichtschalter - etwas über mich
Meine Großmutter sagte immer: "Es gibt zwischen Himmel und Erde noch etwas anderes als Leberkäs." Recht hatte sie.
Und das, was da dazwischen ist, liebe ich ganz besonders. All die Dinge, die wir nicht unmittelbar sehen oder hören können - und von denen wir dennoch auf irgendeine seltsame Art und Weise wissen, dass sie da sind. Dass sie uns verbinden, lenken, uns irritieren und inspirieren.
Ich liebe es, diese Dinge zu wittern, sie zu ertappen, in den Postfächern meiner Gedanken auf den richtigen Platz fallen zu lassen oder sie verschwiegen an einem geheimen Ort in mir zu hüten. Und immer wieder starte ich die Mission dieses seltsame "Ichweißnichtwasmitsenfsoße", diese unsichtbaren Schätze, auch für andere zu bergen, sie sichtbar, wahrnehmbar und greifbar zu machen. Ein ganz besonders liebgewonnener Kanal ist mir hierbei meine Arbeit als Schauspielerin.
Glücklich bin ich, wenn ich während dieser auf Menschen und ihre Arbeit stoße, bei denen sich dieser Expeditionswillen ebenfalls zu erkennen gibt. Wunderbar ist es, mit solchen Menschen zusammenzuarbeiten - und ganz besonders wunderbar, wenn auf diese Art und Weise etwas entsteht, das einen Unterschied macht, da es wiederum in seinem Betrachter etwas birgt, was sich sonst nie gezeigt hätte. Es ist dann so, als ob auch dort ein geheimer Schatz gehoben wird, der, durch all den Sauerkrautdunst der unhinterfragten Gewohnheiten hindurch, glitzert und leuchtet.
Ich freue mich, wenn wir gemeinsam das Licht anmachen.
Katarina Gaub Schauspielerin
KATARINA GAUB
JAHRGANG 1971
SPIELALTER 44-55 Jahre
WOHNORT Hannover
GEBURTSORT Stuttgart
GRÖSSE 174 cm
STATUR schlank
HAARFARBE Brünett
AUGENFARBE Braun
STIMMLAGE Mezzosopran
LOGIS Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich, Stuttgart, Leipzig
ICH KANN
SCHAUSPIEL Theater, Film, Fernsehen, Performance
MODERATION Bühne, Gruppen
COACHING Schauspiel (u.a. Kinder), Kommunikation
REGIE Theater
SCHREIBEN Lied, Text, Essay
GESANG Bühne, Chanson, Sing a Song (geübt)
INSTRUMENT Klavier (Grundkenntnisse) Blockflöte (virtuos)
FREMDSPRACHEN Englisch (gut), Französisch (Schule)
DIALEKT Schwäbisch
SPORT Synchronschwimmen, Mittelstreckenlauf, Yoga (Lehrerin), Reiten (Grundkenntnisse)
Katarina Gaub Schauspielerin
AUSBILDUNG
seit 2005 regelmäßige Workshops und Coachings, Acting studio Berlin, Monika Schubert
2011 International Casting Jordan Beswick, Corinna Claus, Uwe Bünker
2004 Workshop Forced Entertainment, Internationale Sommerakademie Frankfurt
2001 Workshop Theatre Complicite London
1996-99 Schauspiel- und Regiestudium Theater Hochschule Zürich
Katarina Gaub Schauspielerin
FILM & FERNSEHEN (AUSWAHL)
2021 «Soko Wismar» CineCentrum Berlin ZDF Regie: Sascha Thiel
2020 «Tatort Hamburg-Tyrannenmord» CineCentrum Berlin ARD Regie: Christoph Stark
2019 «Tatort- Krieg im Kopf» Filmpool-Fiction ARD Regie: Jobst Oetzmann
2018 «Futur Drei» Jünglinge/ Hering- Filmproduktion Kino Regie: Faraz Shariat
2017 «Ein harter Brocken- Der Bankraub» H&V Entertainment ARD Regie: Andreas Senn
2016 «Ein harter Brocken» H&V Entertainment ARD Regie: Florian Baxmeyer
2015 «Polizeiruf 110 Rostock» ARD Filmpool Fiction Regie: Christian von Castelberg
2014 «Huck» SWR Polyphon Südwest Regie: Thomas Freundner
2013 «Der Kriminalist» ZDF Monaco Film Regie: Christian Görlitz
2011 «Fünfkommsieben» Hohe Tonkoppel Produktion
2010 «Mit ohne Dich» Nordmedia Regie: Sophie Narr
2009 «Wiegenlied» Kurzfilm Regie: Mia Spengler Kurzfilm
2008 «This is love» Badlandsfilm Produktion Kino Regie: Matthias Glasner
2007 «Die Weihnachtswette» ZDF Regie: Christian von Castelberg
2006 «Ein starkes Team» ZDF Regie: Markus Imboden
2005 «Das wahre Leben» TV60 –Filmproduktion Regie: Alain Gsponer
2003 «Familienkreise» ARD/Arte Team-Worx Regie: Stefan Krohmer
Katarina Gaub Schauspielerin
THEATER (AUSWAHL)
2018/19/20 «Advent im Hochgebirge» Gunnar Gunnarsson (Lesung) Diverse Spielorte in Eigenregie
2011 - 2019 «ASYLMONOLOGE / ASYLDIALOGE/ NSU Monologe» Bühne für Menschenrechte Regie: Michael Ruf
2009/10 «VORSICHT FREIHEIT! - BEDINGUNGSLOSES GRUNDEINKOMMEN» diverse Spielstätten Regie: L. Breitfuβ
2009 «LAMPEDUSA» (Luise Rist) BootPeople Göttingen Regie: Nina de Chevallerie
2007/08/09 «SHILLING SHOCKERS» (Groschenroman) Sophiensäle Berlin Regie: Elina Finkel
2005 «BABY.DOC» (Ensemblearbeit) Theaterdiscounter Berlin Regie: Georg Scharegg
2004 «DIE SACHE MAKROPULOS» (Janacek) Staatstheater Stuttgart Regie: Hans Neuenfels
2004 «WAHRHEIT» (Wölfl) UA Staatstheater Stuttgart Regie: Elias Perrig
2002 «NOVEMBER» (Noren) EA Staatstheater Stuttgart Regie: Christian Pade
2000 - 2003 Ensemblemitglied des Staatstheaters Stuttgart
Katarina Gaub Schauspielerin
REGIEARBEITEN U.A.:
Sophiensäle Berlin
Theater an der Winkelwiese Zürich
Staatstheater Stuttgart
Theaterdiscounter Berlin
Regiewettbewerb Wiener Festwochen
Kasemattentheater Luxemburg
Stipendiatin der Kunststiftung Baden-Württemberg 2008